Geschäftsverlauf 2017

21.02.2018

Nachdem EIFELWERK 2016 mit der Produktion an den neuen Standort in Wittlich gezogen ist und sich dort über das gesamte Jahr eingerichtet hat, wurde in 2017 weiter daran gearbeitet das neue Profil zu definieren und zu schärfen.

Produktbereiche und Fertigung wurden neu definiert und ausgerichtet. Die Nachfolgeaudits im Bereich EN 9100 erfolgreich absolviert.

Neue Mitarbeiter sind hinzugekommen und die Grundsteine für neue, eigene Entwicklungen im Bereich Produkte (Komponenten / Multiunktionsarmlehnen) aber auch Verfahren und Anschlußverfahren (Magnesium, Beschichtung etc..).

Das Niveau der Produkt- und Dienstleistungen zur Realisierung von Kundenwünschen wird kontinuierlich erhöht.

Projekte werden für namhafte Kunden aus dem In- und Ausland durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Dabei ist nach wie vor Augenmerk darauf gelegt, die alten EIFELWERK Kunden der alten Gruppe auch zu berücksichtigen. EIFELWERK konnte einige alte Kunden wieder als neue Kunden begrüßen.


Marta Wojsa  / Sebastian Kleifges

Ansprechpartner

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner mit Telefonnummer und Durchwahl.
Hier folgt die zugehörige E-Mail-Adresse und die Faxnummer.
E-Mail: gl.kg@eifelwerk.de
Grafik: nach-oben-Button.